WSL - Winows Subsystem for Linux

Ist das WSL eine Idee, die zu verfolgen ist, oder ist das ein Übernahmeversuch von Microsoft?

Heise berichtet über Neuerungen dazu?

Was ist das WSL?

Es ist eine Linux Umgebung, innerhalb von Windows. So wie früher unter Windows7 eine WindowsXP Umgebung simuliert werden konnte, damit alte Programme weiter laufen können.

Ich habe auch schon etwas darüber geschrieben. Das war schon 2016. Das ist schon lange her.

Ist das ein Versuch von Microsoft, Linux zu vereinnahmen? Aus meiner Sicht kann das so nicht funktionieren. Damit werden nur Leute abgeschreckt. Denn es ist bisher quasi nur die Kommandozeile nutzbar. Man kann schon mehr machen. Aber der Aufwand wird immens. Und wozu das ganze? Ich setze mir meinen Linux Rechner auf und habe die volle Bandbreite aller Linuxprogramme. Warum soll ich mich mit den Unzulänglichkeiten eines Windows herum schlagen? Und warum soll ich mit den riesigen Sicherheitslöchern aus dem Windows-System quälen.

Und kommt mir nicht mit "Ich habe nichts zu verbergen...."

Ihr verkauft eure Seele, wenn ihr euch in das Universum von MS begebt, nur weil es einfacher erscheint. Strengt euren Kopf an und wechselt. OpenSource ist sehr viel besser als ihr euch vorstellen könnt. Es ist nicht alles gut. Aber sehr viel besser als bei den etablierten Systemen. Und dazu zähle ich auch Apple-MAC. Auch das erscheint alles sooooo einfach. Wie gesagt. Ihr verkauft eure Seelen an die Hersteller. Besser gesagt, ihr zahlt auch noch dafür, dass ihr eure Seelen an den Hersteller abgebt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 8?