Krieg und Frieden

Meister Putin scheint von seinen Allmachtsfantasien erfasst zu sein. Er will seine "Siegesfeier" (über Nazideutschland) in Mariopol abhalten.

Siegesfeier? - Hat er schon gesiegt?

Mariopol? - Ist immer noch nicht vollständig in seinen Händen!

Mariopol gehört zur Ukraine. Falls das noch jemand nicht wissen sollte.

Eine Siegesfeier über Nazideutschland in einem anderen Land. Das kann auch nur Putin einfallen. Im Krieg scheint alles erlaubt. Sogar, dass die restlichen Bewohner von Mariopol die Straßen aufräumen sollen, die von Russen zerstört worden sind.

Wenn ich an der Stelle von der übrig gebliebenen Regierung der Ukraine wäre, würde ich alles tun, um die Straßen, auf denen die Siegesfeier stattfinden soll, mit Raketen anzugreifen. Mariopol ist sowieso schon kaputt. Die Ukrainischen Bewohner müssten irgendwie vorher gewarnt werden. Als Bewohner würde ich sowieso alles versuchen um die Siegesfeier zu sabotieren. Zumindest so weit weg wie möglich zu sein.

Wahrscheinlich wird das aber nicht gehen, weil Putin die restlichen Bewohner dazu zwingen wird, am Straßenrand zu stehen und dem Ganzen zwangsweise zuzujubeln. Damit er Bilder für zu Hause hat. So nach dem Motto: Die Ukrainer wollten befreit werden.

Diesem ausgemachten Lügenbold kann und darf man nichts mehr glauben. Für mich hat er ein Alter erreicht, in dem er dement wird. Und ein Anzeichen dafür ist Aggressivität. Er traut keinem mehr. Jeder der ihm in die Quere kommt, wird beseitigt. Ob nun umgebracht oder abgesägt. Ihm ist jedes Mittel recht. Und wenn man ihn genau beobachtet: Wenn er an einem Tisch sitzt, flätzt er sich darin nur. Er sitzt nicht gerade. Er hält sich mit beiden Händen am Tisch fest. Seine Aussprache (auch wenn ich die Worte nicht verstehe) ist eher langsam und verwaschen. Ein gesunder Mensch ist das nicht. Und eine solche Person an der Spitze eines riesigen Staates kann für die ganze Welt tödlich sein.

Morgen, 9.5.2022, kann alles möglich sein.

Vom Abwurf von russischen Atombomben bis hin zu Friedensgesprächen. Wobei letzteres mir sehr unwahrscheinlich erscheint.

Ich wünsche uns allen, dass diese sogenannte Siegesfeier das Ende des Krieges einleitet. Glauben kann ich nicht daran.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?