Jerusalem

von Manfred Gipp (Kommentare: 0)

Ich bin eigentlich absolut kein Freund von Trump. Und auch nicht gerade ein Freund der Politik von Israel. Aber eine solche Entscheidung finde ich interessant.

Jetzt kommt Bewegung in eine Jahrzehntelange festsitzende Situation. Auch wenn die Situation jetzt hochexplosiv ist. Vielleicht hilft es eine endgültige Entscheidung über Jerusalem herbeizuführen. Keiner hat sich an das Thema heran getraut. Die Israelis haben schon 1950 Jerusalem als ihre Hauptstadt deklariert. Der Rest der Welt hat das nie akzeptiert.

Wenn die Situation nicht so hoch explosiv wäre und die religiösen Fanatiker jeder Couleur sich mal zurück nehmen würden, dann könnte endlich Frieden in diesen Teil der Erde gebracht werden.

Derzeit sind es leider mal wieder die Moslems die hier absolut übertreiben. Denn eigentlich würde für die sich ja gar nichts weiter ändern. Die Teilung der Stadt würde bestehen bleiben und jeder der Glaubensrichtungen könnte in der Stadt seinen religiösen Eigenheiten nachgehen. Aber auch Israel muss sich weiter zurück nehmen. Ansprüche auf den Rest von Jerusalem müssen zurück gesteckt werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben