Teilen

Akku aus Nanotubes

von Manfred Gipp (Kommentare: 0)

Dass wir neue Akkutechnik brauchen, ist schon lange bekannt.

Die Akkutechnik aus Nanoröhren scheint das Zeug dazu zu haben. (Artikel ist schon von 2014!)

Oder über den Artikel von "die Innovationsgesellschaft" von 2018.

Nanotubes, die als Superkondensatoren funktionieren. Damit eine weit höhere Geschwindigkeit zum Aufladen der Akkus

Trotzdem sollte die Technik mit Wasserstoff und Brennstoffzellen baldmöglichst zur Serienreife kommen. Große Reichweiten werden derzeit nur dadurch erreicht.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.